Chronik meiner politischen Themen seit Beginn meiner Schulzeit!

Abgeschlossen oder aus Zeitmangel beendet:

Aufdeckung der Korruption der Hamburger Justiz
Unterstützung der Freiheitsbewegung in der Rostocker UNI bis zum Mauerfall
Unterstützung von Polizisten, die Opfer der Hafenstrassenpolitik wurden
Unterstützung für Bundeswehrsoldaten, die in Verantwortung des Staates nach einem Dienstunfall dauerhaft arbeits- und dienstunfähig wurden und dennoch kein Recht auf Schadensersatz vom Staat bekamen
Erschwernis der Entmündigungen, die während oder nach einer Scheidung häufig geschahen, wie auch in Erbschaftsfällen
Anpassung des privaten und geschäftlichen Insolvenzrechts an die EU Norm
Tierschutz
Stadtentwicklung
Nahostpolitik
EU-Politik
In Ausübung meines Amtes als SchwbV bei der Telefonica Integration auch von schwierigen Fällen, also nicht nur Menschen mit Gehörlosigkeit oder Hörschädigung, sondern auch andere Behinderungen oder schwerwiegende Erkrankungen


Fortlaufend:

Rechtliche Gleichstellung für Menschen mit Hörschädigung (seit meiner Kindheit und wo stehen wir heute? Kein Fortschritt, sogar Verschlechterung!)
Unterstützung der Gebärdensprache, aber insbesondere Unterstützung der hörgeschädigten Menschen, die trotz mindestens mit starker Hörschädigung an der Lautsprache teilhaben wollen
Mehr hörgeschädigten Schülern den Weg zum Abitur, wie auch zu mehr gemeinsamen Unterricht, ermöglichen, ohne dass die fachlichen Mindestanforderungen darunter leiden!
Barrierefreiheit für Menschen mit Hörschädigung auch auf den UNIs und in der Arbeit
Gegen sexuelle Gewalt in der Ehe und an Kindern
Zusammenarbeit mit der Bremer UNI zur Sprachförderung für Menschen mit Hörschädigung
Antisemitismus